Heilen, Medialität, Bewusstsein

Aktualisiert: 5. Apr 2019

Autor: Markus Camenzind


„Jeder Mensch trägt die Weisheit in sich, sein wahres Wesen zu erfahren und zu befreien.

Heilen bedeutet, tief in sich die eigene Ganzheit und Vollkommenheit zu entdecken.

Heilung geschieht im Bewusstsein.“

Markus Camenzind


Die Sehnsucht nach Verbindung


Jeder Mensch sehnt sich in seiner Tiefe nach Verbindung. Allzu oft suchen wir die Erfüllung der Sehnsucht jedoch im Aussen und halten an Situationen, an Dingen oder Beziehungen fest. So machen wir die Erfahrung von Begrenzung, was auch zum menschlichen Da-Sein gehört.


Dabei ist unsere Sehnsucht, in wahrhaftige Verbindung zu gehen und uns in dieser Verbindung zu erfahren, die antreibende Kraft, um über diese Begrenzungen hinauszuwachsen.

Ich glaube, dass sich im Endeffekt alle unsere Sehnsüchte aus uns selbst erfüllen. Dafür müssen wir uns nicht abkapseln. Es geht vielmehr darum, in Verbindung mit Menschen usw zu sein und gleichzeitig in Verbindung mit dem eigenen inneren Licht und der inneren Wahrheit zu bleiben.


In wahrhaftigen Verbindungen halten wir das Aussen nicht fest. So kann das Leben seinen Lauf nehmen, den Lauf, den der Lebensfluss natürlicherweise nehmen würde. Jede Seele hat ihren Weg, alles hat seine Zeit.

Aus diesem Bewusst-Sein heraus geben wir dem Raum, was entstehen möchte, und lassen das gehen, was sich wieder aus unserem Leben verabschiedet.

Wir dürfen und sollen unsere Sehnsüchte spüren und dürfen Wünsche aussprechen, doch wir dürfen auch darauf vertrauen, dass sie sich dann erfüllen, wenn wir innerlich bereit dafür sind.

Uns selbst würdevoll zu betrachten und unseren Weg in Würde zu gehen, bringen eben dieses Fliessen in unser Leben. So können wir unsere Begrenzungen anerkennen und gleichzeitig darüber hinauswachsen.


Alles was es dafür braucht, ist in tiefes, klares Ja zu uns selber.


Dieses klare Ja zu sich selber zu geben, bedeutet für mich, in die eigene wahre Natur zurückzuwachsen und im Grunde dem Ausdruck zu geben, was uns in unserer Tiefe ausmacht. Es ist das Verbunden-Sein mit der eigenen inneren Essenz.

Rückverbinden mit unserer wahren Natur In meiner Arbeit begleite ich Menschen darin, dieses Ja in sich zu verstärken und in eine tiefere Verbindung mit sich selber zu kommen.

Hierbei begleite ich Menschen durch Heilbehandlungen, mediale Beratungen und Coachings in einer Praxis in Winterthur, in regelmässig stattfindenden Gruppen in Uster und durch Klangmeditationen in Höngg.


Ein weiterer wichtiger Aspekt meiner Arbeit sind die Seminare, welche an zwei Standorten und nach Möglichkeit in der freien Natur stattfinden.

In diesen Seminaren gehen wir durch verschiedene Wahrnehmungs- und Heilübungen in die bewusste Verbindung mit der Natur und ihren heilsamen Kräften.

Wenn wir uns mit der Natur verbinden, begegnen wir einer stillen Präsenz. Durch das Einschwingen in diese Präsenz öffnen wir uns unserer eigenen Mitte. Dadurch befreien wir unser Potenzial und entfalten unsere Lebensabsicht.


Schon als Kind hatte Markus Camenzind die grosse Gabe, mit Energiefeldern zu arbeiten, diese zu klären und zu transformieren. Diese Gabe war ihm zwischenzeitlich jedoch nicht mehr zugänglich. Erst durch eine Erkrankung in seiner Jugend, durch die Auseinandersetzung mit dieser Krankheit und letztlich mit sich selber, wurde er wieder auf diese Gaben aufmerksam.

Heute begleitet er Menschen hauptberuflich in vielfältigen Anliegen und Prozessen als Heiler, Medium und geistiger Lehrer in seiner Praxis, in Naturseminaren, Meditationen und Gruppen.


Markus Camenzind

www.markuscamenzind.ch




49 Ansichten
ADRESSE

Dein Medium

Marenstrasse 48

CH - 4632 Trimbach

+41 (0)79 355 64 87

HILFE
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram Social Icon