Die "Bespassungsgesellschaft"

Gedanken von Annette Müller




Die «Bespassungsgesellschaft», unser Fokus nach Aussen, kommt an seine Grenzen und funktioniert momentan nicht mehr. Jetzt geht es nicht darum, wie wir uns am besten unterhalten lassen können. Jetzt geht es darum, wie wir uns selbst unterhalten und es ist keinesfalls langweilig.

Die eigentliche, nachhaltige «Bespassung» passiert im Inneren. Im Kopf und in der inneren Einstellung zu sich selbst und mit sich selbst. Die Unterhaltung von aussen ist eine sehr willkommene Ablenkung. « Ich muss noch dahin. Ich muss den noch treffen. Ich muss noch das machen.»

Haben wir doch den Mut, uns mit uns selbst zu «bespassen». Ein unglaubliches und spannendes Abenteuer. Wer bin ich? Was macht mich aus? Was habe ich für Fähigkeiten? Wie kreativ kann ich sein…..?

Gibt es etwas Spannenderes und Interessanteres als sich selbst zu entdecken? Wir sehen unsere positiven Seiten und klopfen uns voll Lob auf die eigenen Schultern. Aber sicher sehen wir dann auch unsere Schattenseiten. Und diese gehören auch zu uns.

Momentan ist das Ablenken von uns selbst schwierig.

Vielleicht können wir diese Zeit jetzt zur Selbstreflektion nutzen und, statt sich im Aussen zu beschäftigen, dies im Innen machen.

Lets get connected with us.


Annette Müller https://annettemueller.ch/

ADRESSE

Dein Medium

Marenstrasse 48

CH - 4632 Trimbach

+41 (0)79 355 64 87

HILFE
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram Social Icon