Bitte nicht stören, ich häute mich

Text von Natalie Soso


Wer kennt das Gefühl nicht, dass kein Stein mehr auf dem Anderen bleibt. Alles dreht sich, alles ändert sich. Festgefahrene Verhaltensweisen passen nicht mehr. Freundschaften gehen eigene Wege. Du nervst dich ab dir. Du nervst dich ab anderen. Du schläfst viel und bist trotzdem müde. Essen könntest du für zwei und am liebsten die Süssigkeit deiner Kinder.


Etwas ist anders und das macht dir Sorgen. Es geht dir gut und doch ist da diese Traurigkeit, eine Empfindlichkeit und du spürst die Veränderung. Du versuchst die Steine an ihrem ursprünglichen Ort und auf ihren Stellen zu halten. Bis du merkst, das es nichts bringt.


Alles bewegt sich, alles verändert sich, du häutest dich. Das Leben ist Bewegung und Veränderung.


Keiner hat gesagt, dass wachsen einfach ist. Vielleicht erinnerst du dich. Als Kind spürten wir manchmal den Wachstumsschmerz in den Gelenken und hörten von den Erwachsenen, dass alles in Ordnung ist und du «nur» wächst.


Und wachsen will jeder oder nicht?


Wenn man sich häutet, ist das ein Kraftakt. Man ist müde und es dauert. Es ist leider nicht so einfach wie kurz mal schnell die alte rausgewachsene, enge Jeans abzulegen und sich in eine Neue zu stürzen.


Häuten ist ein innerer, später auch ein äusserer Prozess. Loslassen hat Priorität: bei dir selber zu bleiben, dich zu schütze, da deine verbleibende Haut sehr zart, fein und dünn ist.


Vertrauen ist ein weiteres wichtiges Merkmal.


Vertrauen, dass dieser Prozess nicht nur temporär unangenehm, sondern auch normal ist.

Wissen, dass du nachher grösser, stärker bist, und deine neue, schönere Haut bereits darunter wartet.


Veränderungen zulassen und verstehen, dass es nicht deine alte Haut war, welche dich bisher ausgemacht hat. Es ist nicht die alte Haut die dich schön scheinen liess. Sie schützte dich nur.


Die Haut ist das grösste Organ und schützt dein empfindliches Innenleben gegen äussere Einflüsse. Durch sie atmest du, durch sie nimmst und gibst du Feuchtigkeit ab. Sie ermöglicht dir den Austausch zwischen dir und dem Leben. Manchmal ist es einfach Zeit diese alte Haut abzustreifen.


Bleib geduldig, bleib zuversichtlich, bleib im Vertrauen, lass dich nicht stören und freue dich: DU WÄCHST.


www.nataliesoso.ch

ADRESSE

Dein Medium

Marenstrasse 48

CH - 4632 Trimbach

+41 (0)79 355 64 87

HILFE
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram Social Icon